Hochzeitspapeterie

Bild_Hochzeit-1Eine Hochzeit ist ein wichtiges Ereignis im Leben und aus eigener Erfahrung weiß ich, dass im Vorfeld meist viel Planung steht. Bei all der Vorfreude und dem Spaß, den das mit sich bringt, sind schon so manche zukünftigen Eheleute an den Details fast verzweifelt. Jeder hat Themen auf die er viel Wert legt und welche, die weniger wichtig sind – für das große Ganze aber am Ende doch mit hineinspielen.

Für viele sind Einladungen, Menükarten und Co. eher Beiwerk und doch ist eigentlich jedem bewusst, dass das schönste Tischgesteck neben einem Menüzettel auf Kopierpapier lieblos wirkt. Die Einladung ist der erste Eindruck, den die Gäste von der Hochzeit bekommen und hängt dort oft wochenlang an der Pinnwand als Erinnerung, dass man ja noch überlegen muss, was man anzieht und welches Geschenk man mitbringt.

Es gibt diverse Möglichkeiten in Schreibwarengeschäften oder auch online die ganze Papeterie erstellen zu lassen. Wer es noch individueller möchte, der kommt irgendwann aufs selbst basteln. Leider ist das für die Meisten in der heißen Vorbereitungsphase zu zeitaufwendig und zudem stellen sie schnell fest, dass sie nicht tief genug im Thema sind um etwas herzustellen, was ihren Ansprüchen genügt. Bei manchen fehlt auch einfach die zündende Idee.

Ich biete hier eine breite Palette an Optionen. Für die ambitionierten Selberbastler, denen die zündende Idee fehlt, biete ich einen Workshop, in dem Prototypen für Einladung, Menükarte usw. erstellt werden. Wer gerne basteln möchte aber keine besonderen Vorkenntnisse hat, für den biete ich Materialpakete mit Schritt-für-Schritt-Anleitung an.

Wer einfach individuelle, handgearbeitete Karten haben will, aber selbst machen kein Interesse hat, für den bastle ich auch gern alles fertig.

Im Anschluss gibt es hier eine Auswahl an Entwürfen – es ist natürlich möglich eine individuelle Karte nach den eigenen Vorstellungen gestalten zu lassen! Hier handelt es sich lediglich um Vorschläge.

Aktuell sind nur Bilder von Einladungen verfügbar – ganze Sets werde ich nachreichen.


 

Hochzeitseinladung-6844  Hochzeitseinladungen_Karten_Farbvarianten-1-2

Diese Karte wurde in den Farben weiß und Kandiszucker und in der zweiten Version Wasabigrün gehalten. Es sind in allen Stampin’Up!-Farben möglich – lediglich die obere Lage der Schmetterlinge und die Perlen oder Glitzersteinchen bleiben gleich.


 

Hochzeitseinladung-6864  Hochzeitseinladungen_Karten_Farbvarianten-7

Die Grundfarben sind hier Espresso und Vanille pur, Bei der zweiten Version wurden nur weiß und Osterglocke verwendet. Auch hier sind generell alle Stampin’Up!-Farben und diverse Stempelmotive möglich. Bitte berücksichtigen, dass sich ggf. die Struktur des Bandes beim wechsel der Farbe ändert.


 

Hochzeitseinladung-6859  Hochzeitseinladungen_Karten_Farbvarianten-4

Die erste Version in Brauntönen verwendet Espresso, Wildleder und Savanne in Kombination mit Champagner-Glitzerpapier. Bei der zweiten Karte wurden Flüsterweiß, Aubergine und Blauregen mit dem Glitzerpapier Diamantgleißen verwendet. Auch hier können alle Stampin’Up!-Farben verwendet werden. Das Glitzerpapier gibt es in Champagner , Gold, Silber, Rot und Diamantgleißen.


 

Hochzeitseinladung-6855  Hochzeitseinladungen_Karten_Farbvarianten-5

Auch hier sind Farben und Motive frei wählbar. Die Naht kann mit Gold- oder Silbergarn hergestellt werden.


 

Hochzeitseinladung-6852  Hochzeitseinladungen_Karten_Farbvarianten-2

Die Farben sind, wie auch bei den anderen Karten sehr flexibel – die möglichen Bänder ändern sich gegebenenfalls. Auch die Hintergrundprägung kann variiert werden.


Wie bereits erwähnt handelt es sich lediglich um Beispiele – generell ist das meiste auf dem Blog oder in der Fotogalerie auch auf Hochzeitspapeterie anwendbar. Bei Interesse am besten einfach bei mir melden.

Liebe Grüße

Yvonne

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *